9 Lebensmittel und Getränke, die du vermeiden solltest, wenn du versuchst, Gewicht zu verlieren

0
128

Diese Lebensmittel und Getränke können es schwer machen, Gewicht zu verlieren.

Dank der Body-Positivity-Bewegung lernen wir (endlich!), unsere Körper zu lieben, so wie sie sind. Selbstliebe ist extrem wichtig, aber wir dürfen unsere Gesundheit nicht aus den Augen verlieren. Willst du Gewicht verlieren, um deine allgemeine Gesundheit zu verbessern? Halte dich von den folgenden Lebensmitteln und Getränken fern.

Margarine

Margarine ist etwas, das man vermeiden sollte, oder zumindest nicht zu viel davon essen, denn diese Alternative zu Butter ist voller Transfette. Transfettsäuren sind nicht gut für deine Blutgefäße und erhöhen das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dein Körper braucht jedoch Fette, um richtig zu funktionieren, also ist es klug, gesunde Fette wie Olivenöl zu wählen.

Softdrinks

Wir alle wissen, dass Limonade ungesund ist, aber besonders wenn du versuchst, Gewicht zu verlieren, solltest du dich davon fernhalten. Wenn dein Körper zu viel von bestimmten Zuckerarten bekommt, wie z.B. Fruktose, wandelt deine Leber sie in Glukose um. Sobald dein Körper sein Glukose-Limit erreicht hat, wandelt er den Rest deiner Zuckeraufnahme in Fett um.

Weißbrot

Siehst du die Farbe des Brotes als das, was sie ist, nur eine Farbe? Dann ist es an der Zeit, das zu ändern. Weißbrot enthält relativ wenig Ballaststoffe, die für die Verdauung wichtig sind. Weizenbrot hingegen enthält eine Menge dieser Ballaststoffe. Die Fasern sorgen außerdem dafür, dass du dich länger satt fühlst. Win-win!

Lies mehr auf der nächsten Seite.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Bitte gib deinen Kommentar ein
Bitte gib deinen Namen hier ein