Was? Diese Frau schmiert sich zwei Wochen lang jeden Tag Morgenurin ins Gesicht Uringesicht

0
59

Würdest du das als Teil deiner Beauty-Routine ausprobieren?

Elaheh ist Redakteurin bei der Website Thrillist und beschloss, sich jeden Tag mit Morgenurin einzucremen. Laut traditioneller und homöopathischer Medizin kann der Morgenurin bei der Behandlung verschiedener dermatologischer Probleme hilfreich sein. Elaheh litt seit vielen Jahren unter Hautproblemen und wollte den Urintest ausprobieren, egal wie aufgeregt sie bei dem Gedanken daran war.

Urinieren

Die Substanz im Urin, die wohltuend auf die Haut wirkt, heißt Harnstoff. Der Morgenurin ist sehr reich an Nährstoffen, da der Körper die ganze Nacht über die Nährstoffe aufnehmen konnte. Elaheh begann das Experiment, indem sie ihren Morgenurin sammelte und ihn auf einen Wattebausch gab. Sie rieb es dann in ihr Gesicht. Überraschenderweise stank es nicht, aber es hatte einen ziemlich süßen Geruch.

Neugierig, was dieses Experiment mit Elahehs Gesicht gemacht hat? Lies weiter auf der nächsten Seite.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Bitte gib deinen Kommentar ein
Bitte gib deinen Namen hier ein